Tennengau Climbers

Tennengebirgsüberquerung von Werfen nach Scheffau am 10.02.2019

 

Da Patrick bis Dato noch nie unsere Heimatberge von Süd nach Nord überquerte, nutzten wir den heutigen Tag vor der nächsten Schlechtwetterfront. So ging es über den schon fast gewohnten, eisigen und rutschigen Weg von Wengerau über die Hackelhütte in die Tauernscharte. Ab dieser folgten wir dann der griffigen Spur auf die Schartwand und dann weiter zum Scheiblingkogel. Anstatt der bereits zerfahrenen Abfahrt über die Schwer entschieden wir uns heute für die Wies. Obwohl die heutigen Abfahrtsverhältnisse, aufgrund des im oberen Teil starken Südföhns, nicht die Besten waren, ergatterten wir dennoch den einen oder anderen traumhaften Schwung bevor wir dann über die Forststraße, vorbei an der Rossberghütte, zurück zum Auto fuhren.

 

Copyright © 2019 by Christian Auer. All Rights Reserved.